Mein Name:  Brigitte Dippold

Mein Geburtstag:  9. September 1967

Meine Hobbies:  Lesen, Kino, Brettspiele, Literaturverfilmungen, Basteln, Theater, Spazieren gehen, …

Ich betreue die: 4b

Ich bin gerne Erzieherin weil:  „Durch die Kinder vergessen wir Erwachsenen nicht, wie das Lachen geht“ (asiatische Weisheit)

Die Herausforderung meines Berufes ist:  auf die ganz persönlichen Stärken, Fähigkeiten, Schwächen und auch Probleme der Kinder/ Jugendlichen einzugehen

Diese pädagogischen Ziele liegen mir für meine Gruppe besonders am Herzen:  den anderen Wertschätzung und Respekt entgegenbringen, Verantwortung für sein Handeln übernehmen, selbstständiges Arbeiten, Konfliktsituationen gewaltfrei lösen; die Notwendigkeit von Regeln, Strukturen und Grenzen erkennen und einhalten.

Meine Aufgabe ist es, die Kinder/Jugendlichen auf dem Weg zu selbständigen, selbstbewussten Persönlichkeiten zu begleiten.

Den Kindern meiner Gruppe möchte ich für ihre Zukunft mitgeben:

Wenn du   einen guten Menschen siehst,

versuche, seinem Beispiel zu folgen;

und wenn du einen schlechten Menschen siehst,

vergewissere dich, dass du nicht seine Fehler hast.

(Konfuzius)

 

53733277

HERZLICH WILLKOMMEN BEI DER NACHMITTAGSBETREUUNG DER DE LA SALLE SCHULE WÄHRING!

banner blau
logomithintergrund