Mai 2017

  • Das Programm für die folgenden Wochen steht schon fest und man kann einen Trend ablesen: hinaus in die Natur!!!
  • Pötzleinsdorfer Park, Währinger Park, Ebner-Eschenbach-Park - hoffentlich macht uns im Mai nicht wieder einen Strich durch die Rechnung - die Kinder sollen sich endlich wieder im Freien austoben können.
  • Hinaus in die Natur heißt es auch für unsere dritten Klassen: sie fahren auf Projektwoche. Die 3a besucht das wunderschöne Mariazell (möglicherweise können sie auf der Bürgeralpe noch im Schnee spielen). 3b und 3c fahren in ein Baumhauscamp, wo sie hoch oben in den Ästen nächtigen werden. Wir wünschen allen drei Klassen viel Spaß! Kommt wohlbehalten zurück!
  • Das Bienenprojekt wird im Mai von der 1b weiter verfolgt. Während sie schon im April über das Leben der Bienen einiges erfahren haben und Bienennahrungs-Pflanzen ausgesät haben, werden sie Ende Mai die Schulbienen am Flachdach besuchen.
  • Wien-Museum (4a + 4b) und Naturhistorisches Museum (1a + 2b) werden in diesem Monat ebenfalls besucht, es wird auch gebastelt und gespielt.
  • Am 10. Mai erleben wir eine Mitmachshow mit dem Titel „Hier in unserem Garten“. Die Künstler haben uns bereits vor einem Jahr zu einer Weihnachtsshow besucht und unsere Kinder damals mit Theater, Gesang und Zaubereien hellauf begeistert.
  • Bitte beachten Sie auch folgende Feiertage: Montag, 1. Mai und Donnerstag, 25. Mai. Genießen Sie die freie Zeit mit Ihren Kindern und unternehmen Sie etwas Schönes!
  •  

April 2017

  • Gestern ging das größte Fest aller Zeiten über die Bühne: mehr als 200 Kinder feierten mit uns die “Pyjamaparty”. Nach dem Film und dem Abendessen kleideten sich Partygäste in ihre Nachtgewänder und stürmten zu den verschiedenen Stationen dieses Abends. Im Hortraum erwartete die Hungrigen und Durstigen ein Knabbersachen- und Getränkebuffet. Sowohl Mädels als auch Jungs konnten sich die Fingernägel lackieren oder sich schminken lassen. Martin unterstützte die Sangesfreudigen lautstark bei einer Karaoke-Station, Brigitte verpasste den Mutigen ein Tattoo, Carmen bastelte mit ihnen einen Traumfänger, der ihnen in der Nacht die bösen Träume fernhalten sollte, Kathi studierte mit den Tanzbegeisterten Partytänze ein und Lucia fertigte mit den Kindern Buttons als bleibende Erinnerung an.
  • Nach dem Zähneputzen ging es ins Bett (bzw. in den Schlafsack), wobei das noch nicht das Ende der Party war. Fast bis Mitternacht wurde noch mehr oder weniger laut getuschelt und getratscht, dann kehrte für wenige Stunden Ruhe ein, denn schon kurz nach 5 Uhr morgens wurde es wieder lebendig. Schlafsäcke und Luftmatratzen wurden wieder zusammengerollt, Tische wieder an den richtigen Platz gerückt und so ging es dann entspannt zum Frühstück, bevor kurze Zeit später wieder der Unterricht begann. Uns hat es Spaß gemacht, jedoch freuen wir uns jetzt auf unser eigenes gemütliches Bett!
  • Morgen beginnen die Osterferien und dauern bis 18. April. Wir hoffen, dass sie und ihre Familie die freie Zeit genießen und wieder etwas Energie tanken können. Am Dienstag 18. April besuchen die Kinder, die sich für die Ferienbetreuung angemeldet haben, die Ausstellung “Dialog im Dunkeln”. Der erste Schultag ist Mittwoch, der 19. April.
  • Eine Woche später, am 26. April feiern wir unser Frühlingsfest im Halbinternat, mit verschiedenen Stationen im Schulhaus oder im Schulhof. Wir werden basteln, malen, spielen, turnen, ... Alles im Zeichen des Frühlings.
  • Das Team vom Halbinternat wünscht ihnen ein schönes Osterfest und dass der Osterhase bei ihnen zu Hause vorbeihoppelt und leckere Osterüberraschungen vorbeibringt! Schöne Ferien!!!

März 2017

  • Der Frühling ist da und mit vielen, verschiedenen Aktivitäten können wir nun diese schöne Zeit in vollen Zügen genießen:
  • Die ersten Parkbesuche nach den langen Wintermonaten stehen an: Pötzleinsdorf , Ebner-Eschenbach-, Währinger- und Türkenschanz-Park werden in den nächsten Wochen besucht.
  • An Ostern müssen wir auch schon denken und basteln Kleinigkeiten für die Dekoration des Fensters und des österlichen Tisches.
  • Eine spannende Führung hinter die Kulissen erwartet die zwei vierten Klassen: sie erforschen bei einer Führung das Burgtheater und entdecken vielleicht geheime Gänge und witzige Kostüme.
  • Endlich können wir auch wieder mehr Zeit im Schulhof verbringen, manches Mal ist es sogar so warm, dass die Kinder ihre dicken Jacken ausziehen und in der Sonne spielen können.

Februar 2017

  • Der Februar ist nur kurz, jedoch hat er es in sich, ein buntes Programm erwartet die Kinder:
  • Nach den Semesterferien starten wir am 15. 2. mit einem Rätselfest im Schulhaus: Pantomime, Tast-Station, Konzentrationsübungen, Labyrinth- und Kreuzworträtsel, Blindverkosten u. v. m. bieten wir an.
  • Am 22. 2. wird fleißig Faschingsdekoration gebastelt, auch Faschingsmasken werden bemalt, so steht einer gelungenen Party nichts mehr im Weg.
  • Da sich Ende des Monats der Fasching seinem Ende nähert, feiern wir am Montag, 27. 2., noch ganz ausgelassen, nicht nur am Vormittag geht es rund, auch am Nachmittag wird bei einem Mitmachkonzert weitergefeiert

Jänner 2017

  • Alles Gute zum Start in ein neues Jahr! Die Ferien haben allen Kindern gut getan und den Kopf wieder frei gemacht. Sie sind frisch und munter für die nächsten 4 Wochen bis zum Zeugnis.
  • Der Winter hat auch im Hof Einzug gehalten und ihn mit einer weißen Decke überzogen. Da die Temperaturen der nächsten Tage Minusgrade versprechen, wird die weiße Pracht noch einige Tage für Spaß in den Hofpausen sorgen.
  • Am 18. 1. findet nachmittags Schopis-Winterfest statt. Die Kinder können bei verschiedenen Stationen, die im Schulhaus verteilt sind, basteln, spielen, singen, tanzen, ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen und etwas Leckeres schmausen.
  • Eine Woche später, am 25. 1. veranstalten wir einen Flohmarkt: Ihr Kind kann kleinere Spielsachen, Bücher, DVDs, CDs, ... verkaufen, oder kann sich bei anderen Kindern Kleinigkeiten kaufen. Bitte geben Sie Ihrem Kind nicht mehr als €5,- mit, da die Kinder bei dieser Veranstaltung alleine für ihr Geld verantwortlich sind. Wenn Ihr Kind etwas verkaufen möchte, können Sie bereits zu Hause den Wert der Flohmarktware bestimmen und alles mit Preisen versehen.

Dezember 2016

  • Herzlichen Dank an alle Kinder, die so fleißig für den Adventbasar gebaselt haben!!! Natürlich möchten wir uns an dieser Stelle auch bei den Eltern bedanken. Durch ihre Einkäufe können wir unser Patenkind Enock ein weiteres Jahr unterstützen, wir können sogar einen kleinen Betrag auf sein Sparkonto einzahlen. DANKE!
  • Was erwartet uns die nächsten Wochen bis zum schönsten Fest des Jahres? Ausflüge zum Christkindlmarkt, Kino in der Schule, Weihnachtsstunden und Kekse backen werden an den Mittwoch- Nachmittagen angeboten. Am 21. 12. kommt die Band von “Rock for kids” in die Schule und feiert mit uns eine rockige Vorweihnachtsfeier!
  • Ich wünsche allen eine schöne Adventszeit, einen gut gefüllten Adventskalender und ein paar ruhige Stunden zwischendurch, wo sie durchschnaufen können (oder einen Punsch genießen können). 
  • Einen weihnachtlichen Gruß unseres Schulerhalters finden Sie hier!

 

November 2016

  • Musikalisch beginnt der November am 9.11. mit der Aufführung der Kinderoper “Die kleine Zauberflöte”. Die Kinder haben durch die Schwerpunktwoche “Mozart” einiges über sein Leben, seine Familie und seine Musik erfahren, nun hören sie eine Bearbeitung dieser wunderbaren Oper im Turnsaal.
  • In der darauffolgenden Woche basteln wir für den Adventbasar, der dieses Jahr am 24. November stattfindet. Die glitzernden und liebevoll gebastelten Kleinigkeiten werden, wie schon in den vergangenen Jahren, vor dem Adventsingen verkauft. Wir sind heuer wieder an zwei Ständen vertreten: am Stand des Elternvereins und am Stand der Nachmittagsbetreuung. Mit diesem Geld finanzieren wir die Patenschaft für unser SOS-Kinderdorf-Patenkind Enock aus Uganda für ein weiteres Jahr.
  • Besinnlich und vorweihnachtlich wird es auch am 23.1..: Punsch und Maroni gibt es  und gemütliche Adventstunden...
  • Am 30.11. besuchen einige Klassen das Kino oder den Monki-Park, gehen Maroni essen, auf den Christkindlmarkt oder genießen mit Tee und Keksen die vorweihnachtliche Stimmung.

 

Oktober 2016

  • ￿Mit dem Oktober begann auch gleich der Herbst mit Regen und Kälte. Hoffentlich sind die Ausflüge in den Pötzleinsdorfer-, Türkenschanz- und Währinger-Park möglich, denn wir wollen hinaus und Kastanien sammeln!
  • ￿Herbstlich gestalten wir auch den Mittwoch, 12. 10., denn an diesem Tag feiern wir wieder Schopis Herbstfest. Heuer schon zum dritten Mal! Es wird wieder mehrere Stationen im Schulhaus geben, die Kinder können frei wählen, wann sie welche Station besuchen wollen. Es wird gebastelt, gemalt, getanzt, geturnt, gegessen, ...
  • ￿In der dritten Oktoberwoche werden zwei Klassen versuchen, Drachen steigen zu lassen, andere Gruppen gehen auf Nummer sicher und verbringen den Mittwoch-Nachmittag im Schulhaus, basteln für Halloween oder machen ein Quiz.
  • ￿Der letzte Mittwoch im Oktober fällt auf den Nationalfeiertag und das darauf folgende Wochenende wird durch einen schulautonomen Tag (31. 10.) und den zwei Feiertagen (1. 11 und 2. 11) zu einem langen Wochenende. Die erste Möglichkeit für unsere Schulkinder, etwas durchzuschnaufen.

September 2016

  • ￿Herzlich willkommen im neuen Schuljahr! Inzwischen sind die Süßigkeiten aus den Schultüten verspeist, die Schulneulinge haben ein wenig Schulalltag geschnuppert und für die älteren Kinder ist es so, als hätte es keine Ferien gegeben. Aber es gab sie doch und davon erzählen einige Pinnwände in den Klassen oder im Stiegenhaus.
  • ￿Haben Sie schon unseren neu gestalteten Hof gesehen? Im kleinen Hof ist ein neues Baumhaus mit einer Boulderwand und einer Hängebrücke dazugekommen, im Vorhof gibt es nun eine Chill-out Zone mit gemütlichen Holzbänken zum Sitzen und Liegen.
  • ￿Nächste Woche geht es auch schon mit den ersten Projektwochen los: 4a und 4c fahren nach Mariazell, in der Woche darauf ist die 4b im Waldviertel. Es wird garantiert spannend und abwechslungsreich.
  • ￿Die ersten Termine für das neue Schuljahr stehen auch schon fest, natürlich wollen alle wissen, wann die Pyjamaparty stattfindet. Soll ich es Ihnen verraten? Am 6. April! Mehr darüber erfahren Sie dann erst im Frühjahr.
  • ￿Die Aktivitäten am Nachmittag starten auch schon mit Willkommensfeiern, Spielenachmittagen, Ausflügen zu Parks oder zum Markt, ... Eine Übersicht über die geplanten Mittwochs-Aktionen finden Sie auch immer auf einem Plakat an der Glastüre zum Foyer!
  • ￿Ich möchte noch allen einen schönen Schulbeginn wünschen, alles Gute und viel Spaß!!!

 

Juni 2016

  • ￿Der letzte Monat ist angebrochen, mittlerweile sind die letzten Schularbeiten der vierten Klassen geschrieben und die Aufregung ist groß: für unsere Großen heißt es langsam Abschied nehmen von unserem Haus, in dem sie die letzten Jahre gut aufgehoben und umsorgt waren. Alle blicken voller Vorfreude auf die letzten Wochen, die nun entspannter ablaufen werden, da nicht mehr so viel gelernt wird. Auch auf die Sommerferien freuen sich die Viertklässler, obwohl es auch eine Trennung von ihren KlassenkollegInnen bedeutet. Ein entscheidender Schritt steht ihnen bevor, die nächste Schule wird sie in ihrem Leben weiter bringen. Schweren Herzens sehen die Betreuerinnen der 4a, 4b und 4c dem Abschied am letzten Schultag entgegen. Davor gibt es jedoch noch einen Abschlussausflug und für die 4b eine spannende Lesenacht in der Schule.
  • ￿Auch für die restlichen Klassen steht ein Wechsel bevor: “Nächstes Jahr bin ich in der .. Klasse!” Von einigen Kindern habe ich jedoch gehört, dass sie sich gar nicht auf die Ferien freuen, da sie sich in der Schule so wohl fühlen! Aber auch diese 9 Wochen werden im Flug vergehen.
  • ￿Außerdem gibt es für die Kinder, die nicht genug von der Schule bekommen unsere Ferienbetreuung. Wir haben ein interessantes und abwechslungsreiches Programm zusammengestellt, das hoffentlich allen viel Spaß machen wird.
  • ￿Am 22. Juni findet unser Schulschlussfest statt, wir hoffen, dass das Wetter mitspielt, damit wir die verschiedenen Aktionen, die wir für diesen Tag geplant haben, im Hof durchführen können.
  • ￿In der letzten Schulwoche möchten wir am 28. Juni nachmittags einen Wassertag begehen: bei Temperaturen über 25 Grad können sich die Kinder im Bikini oder in der Badehose bei verschiedenen Stationen und Spielen mit Wasser abkühlen. Wird es nicht warm genug, haben wir einige sportliche Spiele im Programm.

 

Mai 2016

  • ￿Was erwartet uns im Monat Mai? Die Ausflüge am ersten Mittwoch wurden wegen des schlechten Wetters auf das Ende des Monats verschoben. Heute stehen Aktionen im Schulhaus auf dem Programm: Kinderquiz, Obstkuchen machen, Spaß im Turnsaal, Spielenachmittag, ...
  • ￿Die weiteren Mittwoch-Nachmittage sind mit lustigen Aktionen gefüllt: Kinobesuch, Pizza backen, Zoom-Kindermuseum, Parkbesuche, ...
  • ￿Bitte beachten Sie, dass es wegen der vielen Feiertage im Mai am Mittwoch, 18. 5., Hausaufgabe geben wird und am Nachmittag eine Lernstunde abgehalten wird (Ausnahme: 3. Klassen).
  • ￿Für die 4. Klassen gibt es im Mai ebenfalls wieder einen Übungsnachmittag vor der nächsten Schularbeit.
  • ￿Zum Abschluss wünsche ich uns allen, dass es endlich Frühling wird!

 

April 2016

  • ￿Die Sonne scheint, die Bäume treiben aus, höchste Zeit, dass wir ein Frühlingsfest feiern! Und das wird am 13. April sein. Wie schon im letzten Jahr werden wird es verschiedene Stationen im Schulhaus (ev. auch im Hof) zum Thema Frühling geben: zum Basteln, Zeichnen, Genießen, Austoben, Spielen, Tanzen, ... Viel Spaß!
  • ￿Eine Woche später können sich die Kinder auf eine besondere Aktion freuen: am 20. April kommt die Kinderlieder-Band Rucki-Zucki zu uns in den Turnsaal und es darf mitgetanzt, mitgesungen, mitgelacht und mitgemacht werden.
  • ￿Und endlich geht es hinaus in die Parks, wo die Kinder die schönen Mittwoch-Nachmittage mit Klettern, Laufen und Spielen verbringen können. Denke sie daran, ihrem Kind an einem Ausflugstag eine Jause für den Nachmittag einzupacken. Nach dem Herumtoben an der frischen Luft tut ein kleiner Imbiss sicher gut.
  • ￿Auf unserer Fotoseite können Sie jetzt einige Fotos von unserer Pyjamaparty sehen, leider hatten wir während des Trubels keine Zeit, Fotos zu schießen, da wir bei den verschiedenen Stationen beschäftigt waren. Jedoch sehen Sie Martin, als er die Singstar-Station ausprobiert und sich ein Tattoo holt ...

 

März 2016

  • ￿Am 2 März veranstalten wir im Schulhaus den Stationentag “Bald ist Ostern”: Osterhasen-Wetthoppeln, Osterhasen-Stirnband, Osterei-Quilling, Osternest-Handdruck, Osterlied und noch andere Aktivitäten erwarten die Kinder.
  • ￿Hoffentlich wird es bald Frühling, die Ausflüge in die Parks oder zu einem Ostermarkt sind für die nächsten Mittwoch-Aktionen geplant.
  • ￿Und das vielleicht wichtigste Ereignis dieses Schuljahres findet am 17. März statt: die Pyjamaparty! Nach einem leckeren Abendessen wird noch ausgelassen gefeiert (Kinderdisco, Schminken, Fotoshooting, ...), danach geht es nach dem Zähneputzen ins Bett (bzw. in den Schlafsack). Mehr als 100 Kinder werden die Nacht in der Schule verbringen und am nächsten Morgen mit einem leckeren Frühstück verwöhnt.
  • ￿Bitte beachten Sie, dass am darauffolgenden Tag, Freitag, 18. März, das Halbinternat bereits um 17 Uhr schließt!

 

Februar 2016

￿Auf unserer Fotoseite können Sie Sich die Aufnahmen von unserem Winterfest ansehen. Die Kinder hatten die Möglichkeit ...
... aus Papier einen Schneemann zu basteln,
... bei einem großen Winterbild mitzuzeichnen (dieses können Sie im Hortraum bewundern!),
... ihre Geschicklichkeit unter Beweis zu stellen, indem sie Knetmasse-Kugeln zu Schneemännern stapeln mussten,
... Winterlieder mit Klangröhren musikalisch zu begleiten,
... ihre Treffsicherheit beim Eishockey zu zeigen,
... sich bei einer Schneeballschlacht auszutoben,
... und sich bei einer heißen Tasse Kakao mit Marshmallow und einem Stück Kuchen aufzuwärmen ;)

  • ￿am Montag, 8. Februar, ist - wie bereits angeküdigt - unser Faschingsfest. Ab 14.30 wird uns der Zauberclown Poppo im Turnsaal unterhalten. Die Kinder können an diesem Tag verkleidet in die Schule kommen - wir sind auf die fantasievollen Kostüme bereits gespannt!
  • ￿am Mittwoch, 10. Februar, ist dafür von 14 bis 15 Uhr eine Lernstunde.
  • ￿am Mittwoch, 17. Februar, findet unser Kinder-Flohmarkt von 14 - 16 Uhr statt. Die Kinder können kleine Spielsachen, Bücher o. ä. verkaufen.
    Sie können Ihrem Kind etwas Geld mitgeben (falls es sich etwas kaufen möchte) jedoch sollte es nicht mehr als € 5,- sein. Nähere Informationen erhalten Sie noch in Form eines Elternbriefes.
  • Jänner 2016
  • ￿Herzlich willkommen im neuen Jahr! Wir hoffen, dass Sie gut gerutscht sind und die anschließenden Feiertage, Ferientage oder Urlaubstage genießen konnten. Die ersten Jännertage haben uns gleich ein wenig Schnee beschert und den Schulhof weiß überzogen. Für die Kinder ist es ein großer Spaß damit zu spielen. Für große Schneemänner reicht es leider nicht, aber einige kleine wurden bereits im Schulhof gesichtet.
  • ￿Am 13. Jänner wird in fast allen Gruppen ein Spielenachmittag veranstaltet. Die Kinder haben die Möglichkeit, ihre Weihnachtsgeschenke oder liebsten Spielsachen mitzubringen. Die vierten Klassen werden hingegen für die nächste Schularbeit üben.
  • ￿Apropos Winter: am 20. Jänner findet wieder Schopis Winterfest statt. Welche Aktivitäten und Stationen heuer die Kinder im Schulhaus erwarten, kann ich noch nicht verraten, jedoch wird - wie immer - gespielt, gebastelt, gemalt, geturnt, gegessen, ...
  • ￿In der letzten Woche vor den Semesterferien werden in einigen Gruppen bereits Dekoration oder Masken für den Fasching gebastelt. Gefeiert wird er bei uns jedoch erst im Februar: am 8. Februar (Montag, gleich nach den Ferien) können die Kinder verkleidet in die Schule kommen, nachmittags gibt es eine Show mit einem Zauberclown im Turnsaal. Das wird ein Spaß!

 

Dezember 2015

    Zuerst wollen wir vom Nachmittagsteam Ihnen unseren herzlichen Dank aussprechen! Dank Ihrer Hilfe können wir unser SOS-Kinderdorf Patenkind Enock in Uganda ein weiteres Jahr unterstützen. Herzlichen Dank auch an alle Kinder, die mit Ihrer Bastelarbeit dieses möglich gemacht haben. Auch für den Elternverein war der heurige Adventbasar ein voller Erfolg.

  • ￿Die ersten Fenster vom Adventskalender sind schon offen, nur einige Tage trennen uns vom vielleicht schönsten Fest des ganzen Jahres. In vielen Gruppen werden Ausflüge zum Maronimann oder zu einem Weihnachtsmarkt gemacht. Kekse werden gebacken, vier Gruppen waren schon im Kino, es wir noch gebastelt und gefeiert.
  • ￿Am 9. Dezember erleben wir eine Mitmachshow im Turnsaal: “Diesen Advent spielt unser Baum verrückt”: es wird gesungen, getanzt, gezaubert und Spaß gemacht.
  • ￿Die Kinder, die am Fenstertag  7. 12. in der Ferienbetreuung sind, gehen ins Kino und werden mit dem Film “Hotel Transsilvanien 2” ein paar lustige Stunden haben.
  • ￿Der letzte Tag vor den Weihnachtsferien ist Mittwoch der 23. 12.. In den Gruppen wird  jeweils eine kleine Weihnachtsfeier veranstaltet, das Halbinternat schließt um 18 Uhr.
  • ￿Der erste Schultag nach den Ferien ist Donnerstag, 7. 1. 2016.
  • ￿Wir wünschen Ihnen bis dahin eine schöne Adventszeit, ein frohes Fest und erholsame Feiertage! Nehmen Sie sich Zeit zu entspannen, sich mit Ihren Freunden zu treffen und mit den Kindern zu spielen. Nach dieser hektischen Vorweihnachtszeit brauchen wir das alle!

 

November 2015

  • ￿Zwar hängen noch die letzten Blätter an den Bäumen, jedoch müssen wir bereits an Weihnachten denken: Am 26. November findet wieder das traditionelle Adventsingen und der Adventbasar statt.
  • ￿Wie bereits in den letzten Jahren, werden wir vom Halbinternat einen eigenen Stand mit Weihnachtsbasteleien betreiben. Der Erlös des Verkaufs dieser hübschen und glitzernden Geschenke wird wieder unserem SOS-Kinderdorf-Patenkind Enock aus Uganda zu Gute kommen. Aus diesem Grund wird an den nächsten Mittwoch-Nachmittagen fleißig gebastelt und gemalt. Bitte besuchen Sie uns am 26. und 27. November! Donnerstag ist der Basar ab 8 Uhr bis abends geöffnet, Freitag von 8 bis 13 Uhr.
  • ￿Nachdem die Tage nun kühler werden und es früher dunkel wird, werden die nächsten Mittwoch-Nachmittage für Aktionen “im Haus” geplant: Theater-Workshop, Pizza backen, Adventkranz binden, Kreativ- und Spielenachmittage, Kino, Museum, ... Ein sehr abwechslungsreiches Programm erwartet die Kinder!

 

Oktober 2015

  • ￿Lebhaft geht es in unserem Schulhaus zu! Die Kinder der ersten Klassen und die Minischopis fühlen sich schon ganz wie zu Hause. Mittlerweile haben sie sich an die Routine des Nachmittags gewöhnt und haben bereits die ersten Ausflüge hinter sich. Für nächsten Monat sind auch schon Straßenbahnfahrten geplant, denn: alles muss geübt werden.
  • ￿Haben sie sich auf unserer Fotoseite die Bilder von der “Feierlichen Eröffnung des Spielehauses und des kleinen Hofes” gesehen? Unser ehrenvoller Bürgermeister von Schopenhau hat in einem feierlichen Akt das rote Band durchschnitten und die neuen Spielgeräte freigegeben.
  • ￿Bald heißt es Abschied nehmen von unserem lieben Kollegen Martin, der das nächste halbe Jahr seine kleine Tochter Aurelia betreuen wird. Wir freuen uns aber schon jetzt auf seine Rückkunft; er und seine Witze werden uns SEHR fehlen!
  • ￿Im Oktober feiern wir zum zweiten Mal Schopis Herbstfest. Was erwartet die Kinder dieses Jahr? Wieder gibt es Stationen im Haus zum Basteln, Spielen, Rätseln und mit Leckereien. Mehr wird nicht verraten!
  • ￿Da es nun merklich kühler wird, stehen die letzten Ausflüge dieses Jahres in die Parks (zum Drachensteigen, Kastanien oder Blätter sammeln) am Programm, weiters sind Museumsbesuche und Basteln für Halloween geplant.

 

September 2015

    Herzlich willkommen! Wir freuen uns, viele neue Kinder in unserer Schule begrüßen zu dürfen. Natürlich heißen wir auch all diejenigen, die bereits die letzten Jahre den Nachmittag mit uns verbracht haben herzlich willkommen. Einige haben mit uns in den Sommerferien verschiedene Ausflüge unternommen und wir hoffen, sie haben diese Zeit mit Kino-, Museum-, Spielplatzbesuch, Bowling, etc... sehr genossen.

  • ￿Wir starten diese Woche mit der Einweihungsfeier für unser neues Spielehaus und den neugestalteten kleinen Hof. Bei einem feierlichen Eröffnungsakt werden diese Spielplätze “freigegeben”. Unser lieber Max wird die rote Schleife durchschneiden, danach wird gefeiert ...
  • ￿An den folgenden Mittwoch-Nachmittage werden diverse Spielplätze aufgesucht, wir wollen das schöne Herbstwetter nutzen, so lange es noch geht.
  • ￿Ein weiteres, aufregendes Schuljahr mit vielen verschiedenen Aktionen liegt wieder vor uns, mit vielen tollen Ausflüge oder Unternehmungen am Mittwoch, jedoch auch Hausaufgabestunden und Schularbeitsvorbereitungen.
    Wir wünschen allen viel Kraft und noch mehr Spaß!!!!!!!!!

 

Juli und August 2015 Ferienbetreuung

    Liebe Eltern, liebe Kinder,
    willkommen in den Ferien! Für die nächsten Wochen haben wir ein vielfältiges Programm zusammengestellt. Bitte haben Sie/habt Ihr Verständnis, wenn wir eventuell die Ausflüge wetterbedingt tauschen. Mittag essen werden wir in verschiedenen Gasthäusern, bei McDonalds oder in der Pizzeria und die Nachmittage verbringen wir in verschiedenen Parks der Umgebung.

  • ￿erste Woche 6. - 10. 7.: wir gehen Minigolf spielen, schauen uns die Minions im Kino an, toben uns im Monki Park aus, spielen Bowling und verbringen eine schöne Zeit  im Pötzi Park.
  • ￿zweite Woche 13. - 17. 7.: wir spielen im Türkenschanzpark, fahren auf den Cobenzl, verbringen einen Tag im Monki Park, toben uns im Pötzi Park aus und schauen uns im Kino einen Film an.
  • ￿dritte Woche 24. - 28. 8.: wir besuchen den Währinger Park, sehen im Kino den kleinen Nick, beobachten verschiedene Tiere im Tiergarten Schönbrunn, genießen eine Führung in der Albertina und lassen die Bowlingkugeln rollen.
  • ￿vierte Woche 31. 8. - 4. 9.: wir erkunden das Museum für Heizkultur, besichtigen den Stephansdom, erforschen das Römermuseum, toben uns auf der Donauinsel aus und spielen im Schubertpark.
  • Wir wünschen Ihnen/Euch (und uns) einen wunderschönen Sommer!
  • Schulfest 2015

    Herzlichen Dank!!!
    Wenn Sie vergangenen Samstag bei unserem Schulfest waren, sind Sie auch an unserem Stand vorbeigekommen:
    Steinauf Stein für unser neuesSpielehaus
    Im Laufe des Nachmittags konnten Sie dann unser kleines Modellhaus wachsen sehen, das symbolisch für unser Spielehaus im Hof aufgebaut wurde. Dank Ihrer Unterstützung - und natürlich mit großer Unterstützung des Elternvereins - wird es im Herbst endlich wieder ein Spielehaus geben. Damit wird ein weiterer Teil der Umgestaltung des Schulhofes hinzugefügt. Nächste Woche beginnt der erste Bauabschnitt im kleinen Hof, der ebenfalls im Herbst weiter ausgebaut werden soll, dann folgt ...
    (zu viel will ich hier auch nicht verraten). ;)

    Juni 2015

  • ￿Letzte Woche hatten wir noch unsere Wintersachen an, jetzt sind Sandalen, ärmelfreie
    T-Shirts und Shorts angesagt. Die letzten 4 1/2 Wochen liegen vor uns - die Sommerferien sind plötzlich in erreichbarer Nähe, und damit der Abschied von unseren 4ten Klassen.
  • ￿Bevor es jedoch soweit ist, ist in unseren Klassen noch einiges los: die dritten Klassen fahren in diesem Monat auf Projektwoche nach Mariazell. Bürgeralpe, Erlaufsee und Lebzelterei sind einige Programmpunkte, die diese schönen Umgebung unvergesslich machen.
  • ￿Alle Klassen bereiten sich auch schon auf unser alljährlich stattfindendes Sommerfest vor. Bitte streichen sie sich den 20. Juni rot am Kalender an. Um 14.30 beginnt das Programm: anmoderiert von unserem Entertainer/Religionslehrer Max treten die Kinder mit beliebten Schulschlussliedern, Ohrwürmern und Sommerhits an. Für das leibliche Wohl wird auch wieder gesorgt.
  • ￿Auch das Halbinternat wird am Sommerfest mit einem Stand vertreten sein: wir bitten sie um Unterstützung, damit wir das Spielehaus (viel größer und viel schöner) wieder aufbauen können.
  • ￿Haben sie ihr Kind für die Ferienbetreuung in den Sommerferien angemeldet? Die Ausflüge sind bereits geplant: Museumsbesuche, Kino, Minigolfen, Wanderausflüge, Tiergarten, ...  Ein abwechslungsreiches Programm erwartet uns!!!
  • Mai 2015
  • ￿Endlich! Der Sommer schickt seine Boten voraus, die warmen Tage verlocken uns, am Mittwoch-Nachmittag in den Park zu gehen - und dort natürlich ein Eis zu essen.
  • ￿Aber es wird auch noch gebastelt, gespielt, geturnt, das Zoom- Museum und eine Polizeistation besucht.
  • ￿Wir sind außerdem fest am planen, wie der “kleine Hof” umgestaltet und mit neuen Spiel- und Klettermöglichkeiten ausgestattet werden kann - lassen Sie Sich überraschen!
  • April 2015
  • ￿Der Monat April beginnt gleich nach den Osterferien sehr beschwingt. Bernhard Fibich, der berühmte Kinderliedermacher, kommt am 8. April mit seinem Programm “Sonnenschein  und Regenwetter” zu uns. Im Gepäck jede Menge Mitmachlieder.
  • ￿Am 15. April erleben wir eine Premiere: Schopis Frühlingsfest startet heuer zum ersten Mal! Verschiedene Stationen im Haus erwarten die Kinder: zum  Tanzen, Singen, Basteln, Genießen, ... Wir freuen uns auf den Frühling!
  • ￿Endlich können wir wieder in die verschiedenen Parks im Bezirk besuchen. Wenn das Wetter mitspielt, erhalten Pötzi,  Schubertpark und Co. Besuch von uns an einem Mittwoch- Nachmittag.
  • ￿Rückblick auf die Pyjamaparty: was für ein tolles Fest, was für ein Spaß! Highlights waren die Disco, die Schminkstation, das Basteln der VIP-Ausweise und die Knabber-Bar. Die Nacht war für manche recht kurz, da noch viel erzählt werden musste. Das Frühstück gab den Kindern wieder Kraft für den darauffolgenden Schultag und das Osterhasenfest.
  • März 2015
  • ￿Die Aufregung ist schon groß: am 19. März findet wieder unsere Pyjama-Party statt! Was für ein besonderes Erlebnis, wenn die Kinder abends im Schulhaus feiern und anschließend übernachten! Nach einem leckeren Abendessen (“Das beste Essen überhaupt!”, O-Ton eines Kindes) haben die Kinder bei verschiedenen Stationen eine lustige Zeit. Basteln, Tanzen, Schminken, Singen, ... Für unseren Kleinsten (und all diejenigen, die zu Hause besser schlafen) ist um 20 Uhr Schluss, sie können dann von den Eltern abgeholt werden. Für alle anderen heißt es noch: Zähne putzen und ab in den Schlafsack. Am nächsten Morgen gibt es nach dem Aufräumen ein Frühstück. Dann fängt allerdings schon der Unterricht an.
  • ￿Bitte beachten Sie, dass nach dieser aufregenden (und schlafarmen) Nacht dieNachmittagsbetreuung am
  • Freitag, 20. März, bereits um 17 Uhr endet!
  • ￿Wir bereiten uns auch schon auf Ostern vor: in den Gruppen wird gebastelt, gefeiert und auch ein Osterpicknick im Park ist für manche Gruppen geplant, bevor am 28. März die Osterferien beginnen.
  • Februar 2015
  • ￿Die zweite Hälfte des Schuljahres hat begonnen. Nachdem der Winter bereits lange
    dauert, freuen wir uns schon, wenn endlich die ersten Sonnenstrahlen durch die dichte Nebeldecke dringen. Noch hat uns die Kälte fest im Griff. Die Schneemassen der letzten Tage waren für die meisten Kinder ein großer Spaß: Schneemänner und Hügel wurden gebaut, die Kinder konnten im Schnee herumtoben und Schneebälle wurden geworfen. Wir möchten Sie in diesem Zusammenhang erinnern, dass Sie Ihrem Kind eine Schneehose mitgeben, und auch an Haube, Schal und (wasserdichte) Handschuhe denken!
  • ￿Nicht nur der Winter beherrscht jetzt unsere Gedanken, sondern auch die “lustigste Zeit des Jahres” - der Fasching. In den Gruppen wurden bereits Faschingsdekoration und -masken gebastelt. Am Montag, 16. 2. 2015, wird bereits am Vormittag in den Klassen gefeiert, die Kinder können verkleidet zur Schule kommen, am Nachmittag verwandelt die Band “Rock for kids” den Turnsaal zur Konzerthalle. Mit rockigen Hits zum Mittanzen und Mitsingen verbreiten sie gute Stimmung. Das wird ein toller Faschingsausklang!
  • ￿Noch ein kurzer Rückblick auf die Ferienbetreuung in den Semesterferien: für jeden Tag war etwas Besonderes geplant: wir waren im Kino, besuchten die Feuerwache Am Hof, das Geldmuseum und waren Bowling spielen. Beim Mittagessen war auch Abwechslung geboten: Italienisch, Chinesisch, Wienerisch und Amerikanisch. Anschließend blieb noch genug Zeit zum Spielen.
  • Jänner 2015
  • ￿Herzlich willkommen und alles Gute für das neue Jahr!
  • ￿Nach zwei Wochen Weihnachtsferien sind alle wieder wohlbehalten zurück und freuen sich auf die nächsten Wochen, die es noch in sich haben:
  • ￿Am Mittwoch, 21. 1., feiern wir heuer zum ersten Mal “Schopis Winterfest”! Viele lustige Stationen erwarten die Kinder im Schulhaus, und dort gibt es: süße Schneekugeln zu machen, Punsch zu trinken, Schneebrote zu streichen, eine Schneeballschlacht zu veranstalten, ein Winterlied einzustudieren, Zeitungs-Eislaufen zu gehen, ...
  • ￿Auch ein ganz besonderes Ereignis ist jedes Jahr unser Kinder-Flohmarkt. Am Mittwoch, 28. 1., öffnet er wieder seine Pforten, und ganz sicher werden viele verschiedene Spielsachen, Bücher, CDs und DVDs ihre Besitzerin/ihren Besitzer wechseln. Wie auch in den letzten Jahren kümmern sich die Kinder alleine um ihre Verkaufsstände und bestimmen den Preis selbst. Letztes Jahr gab es einige besonders günstige Schnäppchen und viele lachende Gesichter!
  • Dezember 2014
  • ￿Nur noch drei Schulwochen, bis alle Kinder (und ihre Eltern) die wohlverdienten Ferien genießen können!
  • ￿Ein kurzer Rückblick: herzlichen Dank für Ihre Unterstützung beim Adventbasar! Mit Ihrer (finanziellen) Hilfe können wir unser Patenkind Enock aus dem SOS-Kinderdorf in Uganda ein weiteres Jahr begleiten! Die tollen Basteleien der Kinder ergeben sicherlich die besten Weihnachtsgeschenke für Omas, Opas, Tanten, ...
  • ￿Wir freuen uns auch darüber, dass Sie so viele Weihnachts-CDs des Adventsingens gekauft haben. Dieses Geld wird für den Wiederaufbau unseres Kinderhäuschens im Schulhof verwendet.
  • ￿Was passiert an den Mittwoch-Nachmittagen? Z. B.: Kinobesuch “Die Legende vom Weihnachtsstern, Adventnachmittage mit Kekse essen, Weihnachtslieder hören, ... ein Besuch auf dem Weihnachtsmarkt oder beim Maronimann, Kreativ- und Quiznachmittage verkürzen die Zeit auf die wohl wichtigste Zeit im Jahr.
  • ￿Wir wünschen Ihnen schon jetzt eine besinnliche Adventszeit, ein wunderschönes Weihnachtsfest im Kreise Ihrer Lieben, erholsame Ferien, einen guten Rutsch ins Neue Jahr und einen guten Schulstart 2015!
  • November 2014
  • ￿Warm anziehen! ... heißt es jetzt. Die Nachmittage im Schulhof können schon kühl werden, manchmal nebelig, auf jeden Fall wird es schon früh finster. Aber das ist auch die Zeit, in der wir es uns gemütlich machen und mit den Vorbereitungen für die Adventszeit beginnen.
  • ￿Ende des Monats dürfen wir Sie wieder herzlich zu unserem Adventsingen einladen (27. 11. 14). An diesem Tag beginnt auch schon um 8 Uhr der Verkauf bei unserem Adventbazar. Die Kinder werden im Laufe des November an den Mittwoch-Nachmittagen hübsche Kleinigkeiten basteln. Diese Basteleien werden einerseits vom Elternverein verkauft, jedoch haben wir auch  - wie jedes Jahr - unseren Stand der Nachmittagsbetreuung. Wie in den letzten Jahren, werden wir mit den Einnahmen dieses Standes unser SOS-Kinderdorf Patenkind Enock aus Uganda unterstützen. Kommen Sie uns am Donnerstag zwischen 8 und 13 Uhr und ab 17 Uhr besuchen, am Freitag sind wir ebenfalls von 8 bis 13 Uhr für Sie da.
  • ￿Da das Wetter keine längeren Ausflüge in die umliegenden Parks erlaubt, gibt es im November mehrere Aktionen, die im Schulhaus durchgeführt werden können: Kreativ- und Quiznachmittage, neben dem bereits oben erwähnten Bastelstunden für den Adventbazar gibt es Spielnachmittage. Es stehen jedoch auch für einige Gruppen ein Ausflug in die Hauptbücherei, zum Bowling oder zum Maronibrater auf dem Programm.
  • ￿Vom 13. bis 15. November besuchen einige NachmittagsbetreuerInnen ein Bildungsforum für lasallianische Mitarbeiter in Salzburg. Diese KollegInnen werden an den 2 Nachmittagen (Donnerstag und Freitag) von VormittagslehrerInnen vertreten. Die Betreuung der Kinder in der Lernstunde findet - wie gewohnt - in der Klasse statt.
  • Oktober 2014
  • ￿Die wundervolle Herbstzeit hat begonnen, und das heißt: Kastanien und  bunte Blätter sammeln, Drachen steigen lassen, Zwetschken und andere Köstlichkeiten genießen. Diese zeitlich begrenzten Besonderheiten dieser Jahreszeit werden wir ausleben: heuer feiern wir zum ersten Mal unser “Schopis Herbstfest”! Am 15. Oktober ist es soweit, da erwartet die Kinder bei verschiedenen Stationen im Schulhaus ein abwechslungsreiches Programm: Kastanien-Zielwerfen, Drachenbrote, Herbstlieder, Blätterdruck, Tanzen im Herbst, Drachenkuchen verzieren, Kastanientiere, und noch einiges mehr!
  • ￿Aber auch an den anderen Mittwoch-Nachmittagen nutzen wir das - hoffentlich schöne - Herbstwetter: Ausflüge in verschiedene Parks, zum Blätter und Kastanien sammeln und zum Drachen steigen lassen, sind geplant.
  • ￿An anderen Tagen geht es für manche Klassen ins Kino, zu Bewegungsstationen in den Turnsaal oder ein Kreativnachmittag bietet Zeit zum Basteln oder Malen. Auch werden Obstkuchen belegt und bei einer anschließenden gemütlichen Jause verspeist.
  • ￿Am 29. Oktober besuchen uns wieder Papageno und Papagena, die uns letztes Jahr mit ihrer Darbietung begeistert haben. Dieses Mal sind sie auf “Europareise mit Wunderauto Jimmy” und werden mit ihrem Programm und ihren wundervollen Stimmen die Kinder zum Mitsingen, Mitsummen und Mittanzen animieren. Ganz sicher ein lustiger Nachmittag!
  • September 2014
  • ￿Herzlich willkommen im neuen Schuljahr! Zuerst begrüßen wir unsere Taferlklassler der Schuleingangsklasse, 1a, 1b und 1c! Für sie hat ein bedeutungsvoller Abschnitt in ihrem Leben begonnen.
  • ￿Zuerst noch ein Rückblick auf die Sommermonate: in den vier Wochen Ferienbetreuung haben wir viel erlebt, viel unternommen, viel gesehen. Schauen Sie sich die Fotos auf unserer Fotoseite an. Wir besuchten die Tiere in Schönbrunn, zeichneten in der Albertina Portraits, spielten im Theatermuseum Schattentheater, wanderten von Grinzing zum Himmel und sahen lustige Filme. Kulinarisch wurden wir in verschiedenen Gasthäusern verwöhnt. Anschließend war immer noch Zeit für ein Fußballmatch im Hof. Lustig war es!
  • ￿Schon sind wir bei den Mittwochsaktionen im September: Natürlich hoffen wir auf besonders schönes Wetter, da einige Ausflüge in verschiedene Parks auf dem Programm stehen. Mit unseren Kleinsten wird zuerst die nähere Umgebung erkundet, ein Spaziergang zum Kutschkermarkt und zum Schubertpark sind geplant. Die älteren Kinder werden eine besonders lustige Malaktion im Schulhof erleben, die zweiten Klassen werden das Weltmuseum besuchen. Wir wünschen allen einen sonnigen Herbst!
  • Juli und August 2014
  • ￿Wir wünschen allen Kindern, Eltern und Kollegen einen schönen Sommer und viele schöne  Ferienerlebnisse!  Wir freuen uns auf das Wiedersehen im September!
  • ￿Am letzten Schultag haben wir uns von unseren vierten Klassen verabschiedet! Wir wünschen euch alles Liebe und Gute für eure Zukunft, Glück,   Gesundheit und Zufriedenheit! Wir freuen uns immer, wenn ihr uns wieder einmal besuchen kommt!
  • ￿Die Ferienbetreuung hat begonnen, vor allem die Juliwochen sind  heuer wieder gut besucht. Das Programm ist wieder bunt und abwechslungsreich gestaltet, und wir denken, dass für jedes unserer Ferienkinder was dabei sein sollte!
  • Juni 2014
  • ￿Der letzte Monat ist angebrochen. Nur noch wenige Tage bis zu den großen Ferien. Bis dahin erwarten uns noch einige freie Tage. Aber: noch gibt es täglich Hausaufgaben zu erledigen. Für die  zwei vierten Klassen ist der Juni der letzte Monat in unserem Schulhaus. Nach dem Sommer werden sie sich auf verschiedene weiterführende Schulen aufteilen und Platz für die nächsten ersten Klassen machen. Im nächsten Schuljahr werden es wieder 3 Klassen sein!
  • ￿Die letzten Mittwochsaktionen führen die Gruppen in verschiedene Parks, auch ein Indoor-Spielplatz wird aufgesucht. Bowling, Minigolf oder Kinderdisco stehen auch noch auf dem Programm.
  • ￿Die letzte Schulwoche hat noch Besonderes zu bieten. Nachdem es an diesen Tagen keine Hausaufgaben gibt, ist viel Zeit für spezielle Aktivitäten. Und da ist für jeden etwas dabei: ein sportlicher, ein kreativer und ein Nachmittag für Schlaufüchse ist geplant. Am Donnerstag wird dann in jeder Gruppe Abschied gefeiert. Hoffentlich fließen nicht zu viele Tränen!
  • ￿Bitte beachten Sie: Am Freitag, 27. 6. 2014, ist nach der Zeugnisverteilung keine Nachmittagsbetreuung!
  • ￿Einige Kinder werden wir jedoch bald wiedersehen: für die Ferienbetreuung von 30. 6. - 11. 7. und von 18. 8. - 29. 8. sind viele Kinder angemeldet. Wie jedes Jahr erwartet sie ein abwechslungsreiches Programm.
  • ￿Allen anderen Kindern und ihren Familien wünschen wir schon jetzt: einen erholsamen und schönen Sommer! Wir freuen uns auf ein Wiedersehen im September!
  • Mai 2014
  • ￿Es ist wieder einmal so weit: das traditionelle Spielefest des Elternvereins wird am 7. Mai - bei schönem Wetter - wieder einmal den Schulhof zum Spielepark verwandeln. Die Kinder können sich auf verschiedene Stationen, die von den “Kinderfreunden” aufgebaut werden, freuen. Bei schlechtem Wetter werden die Aktionen ins Schulhaus und den Turnsaal verlegt. Wie immer ist viel Spaß garantiert, für spielmüde und hungrige Kinder wird ein Buffet organisiert.
  • ￿Am 14. Mai wird´s klassisch: die Kinderoper “Papageno und Papagena bei den wilden Tieren” gastiert bei uns im Turnsaal und wird den Kindern die Musik von W. A. Mozart näher bringen.
  • ￿Für die vierten Klassen heißt es noch einmal: Übungsnachmittag für die nächste Schularbeit. Da das Schuljahr sich dem Ende zuneigt, sind gute Noten um so wichtiger. Wir wünschen allen Großen gutes Gelingen und viel Glück!
  • April 2014
  • ￿Schopimania: “And the winner is...”. Es war ein besonders aufregender Nachmittag, als sich alle Gruppen in der Kapelle versammelten, um die Schopi-Superstars zu wählen. Jede Vorführung war ausgesprochen gut, die Kinder hatten sich viel Mühe beim Einstudieren der Lieder oder Tänze gegeben und diese bravurös (trotz Lampenfiebers) vorgetragen. Kinderlieder, Ohrwürmer, Hits und Dance-Klassiker: das alles wurde geboten. Aber, gewinnen kann nur einer: die 3b wurde mit dem Avicii-Hit “Hey, brother” zum Sieger gewählt. Als ersten Preis gab es einen Pokal und einen Besuch im Eissalon.
  • ￿Im April warten die nächsten Ferien auf uns. Davor wird noch fleißig für Ostern gebastelt und gemalt. Auch sind endlich Mittwoch-Nachmittage in den umliegenden Parks geplant. Wir hoffen auf Sonnenschein und Wärme!
  • ￿Am Dienstag nach Ostern wird den Kindern, die für die Ferienbetreuung angemeldet sind, ein tolles Programm geboten.
  • ￿Am 9. kommen auch wieder die ProfessorInnen von “Fun Science” zu uns, dieses Mal finden Physik-Workshops in den Klassenzimmern statt. So können die Kinder die Experimente ganz aus der Nähe  sehen - und vielleicht sogar das eine oder andere Experiment selbst durchführen.
  • März 2014
  • ￿Der Monat März hat ganz bunt begonnen: Fasching!!! Es wurde in allen Klassen gefeiert, gespielt, getanzt und genascht. Cowboys, Königinnen, Hexen, Ninjas, Vampire, Feen, Katzen und allerlei andere Wesen bevölkerten die Schule.
  • ￿Am Montag-Nachmittag besuchte uns Zauberer Gerry im Turnsaal. Vor den verkleideten Kindern ließ er Bälle und Tücher verschwinden, zeigte Karten- und andere Tricks. Doch er hatte nicht mit so aufmerksamen Kindern gerechnet, die manche dieser Zaubereien gleich durchschauten (oder doch nicht?).
  • ￿Der Monat steht auch im Zeichen unserer Talente-Show “Schopimania”. Es finden Shopimania-Workshops statt, jedoch wird zusätzlich jede freie Minute zum Einstudieren der Lieder verwendet. Ende des Monats ist es dann soweit: die einzelnen Gruppen treten vor versammeltem Publikum (Mitschüler) im Turnsaal auf, und hoffen, dass ihr Beitrag am besten gefällt.
  • ￿Natürlich bedeutet März auch, dass es wärmer wird, und wir endlich wieder in den Park gehen können. Die ersten Ausflüge sind schon geplant, hoffentlich hält das Wetter!
  • Februar 2014
  • ￿In den Semesterferien hatten wir jeden Tag ein tolles Programm für die Kinder geplant. Wir haben im Kino einen netten Film gesehen, haben in der Akademie der Bildenden Künste viele Monster in einem Gemälde von Hieronimus Bosch gesucht und abgezeichnet, lernten im Architekturzentrum viel über das Bauen mit Beton, konnten uns im Indoorspielplatz austoben und im Geldmuseum einiges über Münzen erfahren. Jeden Tag gab es ein leckeres Mittagessen in einem Restaurant, danach war genug Zeit zum Spielen.
  • ￿Das neue Semester hat begonnen, und gleich geht es wieder mit voller Kraft voraus: viele verschiedene Aktionen sind für die Nachmittage geplant: Haus des Meeres, Volkskundemuseum, Abenteuer-Nachmittag im Turnsaal, ...
  • ￿Ein besonderes Erlebnis ist jedes Jahr der Flohmarkt unserer Kinder. Jede/jeder, der sich als Händler versuchen will, hat am 19. Februar dazu Gelegenheit. Ein buntes Treiben wird man an diesem Tag in unseren Gängen beobachten können, wenn geboten, gehandelt, getauscht und gekauft wird. Kleinigkeiten, Spielzeug, Bücher, Sammelkarten, o. ä. werden ihren Besitzer/ihre Besitzerin wechseln.
  • ￿Wichtig sind auch die Übungs-Nachmittage der 4. Klassen. An diesen Mittwoch-Nachmittagen wird für die folgende Schularbeit geübt und gelernt. Wir halten die Daumen, dass es allen Kindern nützt.
  • Jänner 2014
  • ￿Alles Gute fürs Neue Jahr! Wir hoffen, dass Sie und Ihre Familie die Feiertage gut verbracht haben, und die Weihnachtsferien genießen konnten. Mit neuem Schwung geht´s nun Richtung Semesterende!
  • ￿Für die Mittwochsaktionen ist viel geplant: Kinder-Sicherheitstraining der Wiener Linien, Workshop im Volkskundemuseum, Rodeln im Pötzipark (sofern Schnee liegt), Monky-Park, und diverse Spiele-, Bastel- und Partynachmittage!
  • ￿Alle diejenigen, die letztes Jahr über die “unzufriedene Hexe” gelacht haben, werden sich freuen. Am 22. Jänner erwarten wir die Schauspieler dieser Kindercomedy-Truppe mit ihrem neuen Programm: Graf Gluckis Flugshow”. Taschentücher nicht vergessen (für die Lachtränen)!!!
  • ￿Und flugs ist die letzte Jänner-Woche angebrochen. Die Aufregung, wie denn das Zeugnis ausfallen wird, steigt. Für unsere Taferlklassler ist es die erste Zwischenbenotung, für unsere Großen ist es die letzte, bevor sie in eine weiterführende Schule gehen werden. Da (fast) alle Kinder in der Lernstunde so fleißig arbeiten, sind wir sicher, dass es nur lauter Einser regnen wird. ;)
  • Dezember 2013
  • ￿Bevor wir uns dem aktuellen Monat zuwenden, noch kurz ein Rückblick auf die Ereignisse im November:
  • ￿Was für eine Nacht! Unsere Pyjamaparty war auch dieses Mal das “Ereignis des Jahres”! Die Kinder hatten einen Riesenspaß, ca. 170 Kinder tummelten sich abends in der Schule, um - nach einem leckeren Abendessen (ein selbst zusammengestellter Burger) - bei verschiedenen Stationen eine lustige Zeit zu verbringen. Karaoke, Partytänze, Supermodel, Buttons basteln und die beliebte Kinderdisco im Turnsaal ließ die Zeit wie im Flug vergehen. Danach hieß es für 123 Kinder: ab in den Schlafsack! Für unsere Kinder der ersten Klasse war es besonders aufregend, für manche war es die erste Nacht, die sie nicht zu Hause schliefen. Für die älteren Kinder war es auch ein toller Spaß, gemeinsam mit den FreundInnen im Schulhaus zu nächtigen. Es wurde noch viel getratscht und getuschelt, aber irgendwann fanden alle ihre Ruhe. Am nächsten Morgen gab es nach dem Aufräumen noch ein leckeren Frühstück. Eindrücke von dieser Nacht können Sie anhand der Fotos auf unserer Homepage und auf der Pinnwand (zw. EG und 1. Stock) gewinnen.
  • ￿Ebenfalls ein aufregendes Erlebnis war für viele Kinder wieder das Adventsingen in der Kapelle und der anschließende Adventbasar. Herzlichen Dank nochmals an alle Kinder, die so fleißig gebastelt haben, um damit die SOS-Kinderdorf-Patenschaft zu unterstützen. Glitzernde Kerzenteller, Weihnachtsbaum-Anhänger, bemalte Holzsterne, Kerzen mit glänzender Verzierung, Weihnachtskekse, ... wurden von Eltern und Freunden des Hauses für den guten Zweck gekauft.  Wir freuen uns, dass die Patenschaft für unser Patenkind aus Uganda ein weiteres Jahr gesichert ist. Herzlichen Dank!!!!
  • ￿Die Adventszeit sollte eigentlich die ruhigste Zeit des Jahres sein, aber nun folgt ein Fest dem anderen: in einigen Gruppen finden Nikolo-Nachmittage statt und vor den Ferien gibt es noch in jeder Klasse eine kleine Weihnachtsfeier. Nur gut, dass am 18. 12. Alice mit ihrer Band Rucki-Zucki zu einem Weihnachts-Mitmach-Konzert aufspielt. Viele Kinder freuen sich bereits darauf, denn sie wissen, das bedeutet: Mitmachen, Mitsingen, Mitlachen!
  • ￿Davor werden noch Adventmärkte besucht oder für Weihnachten gebastelt und gesungen. Wir freuen uns schon auf diese besondere Zeit.
  • November 2013
  • ￿Zwei Highlights erwarten uns im November! Wir bitten Sie, sich diese Termine gleich vorzumerken:
  • ￿Am Donnerstag, 21. November, findet unsere beliebte “Pyjamaparty” statt. Von 18 bis 20 Uhr geht`s richtig rund! Verschiedene Spiel- und Tanzstationen, Kinderdisco und Schminken lassen den Abend im Nu vorübergehen. Auch ein besonderes Abendessen ist geplant. Die Kinder, die in unserer Schule übernachten werden, kriechen danach in ihre vorbereiteten Schlaflager und werden am nächsten Morgen mit einem leckeren Frühstück verwöhnt.
  • ￿Der zweite besondere Termin  verlangt ebenso viel Vorbereitung, jedoch von den Kindern. Am Donnerstag, 28. November, findet nach dem Adventsingen in der Kapelle, der Adventbasar statt. In den nächsten Wochen werden unsere kleinen Weihnachtselfen fleißig basteln und malen, damit die Tische mit liebevoll verzierten, kleinen Geschenken oder Weihnachtsschmuck beladen sind.
  • ￿Wie jedes Jahr haben wir von der Nachmittagsbetreuung einen eigenen Stand. Auch hier werden von den Kindern gebastelte Kleinigkeiten verkauft, der Erlös geht auch dieses Jahr wieder an unsere SOS-Kinderdorf-Patenschaft. Bitte besuchen Sie uns hier, wir freuen uns über Ihren Besuch.
  • Oktober 2013
  • ￿Die ersten 4 Wochen sind bereits um. Unsere Erstklässler haben sich schon ein wenig an den Alltag als Schulkind gewöhnt. Das frühe Aufstehen fällt manchen vielleicht noch schwer, aber alle sind stolz, jetzt kein Kindergartenkind mehr zu sein. Die Kleinen haben nicht nur das Schulhaus erobert (inklusive Schulhof), sondern sind auch schon Profis, was das Tischdecken anbelangt.
  • ￿Die zweiten bis vierten Klassen haben sich auch wieder gut eingelebt. Die Hausaufgabe benötigt - nach den langen Ferien -  vielleicht noch etwas länger, wird aber wohl bald wieder zur Routine.
  • ￿Noch können wir die Nachmittage bei angenehmen Wetter im Hof genießen. Hoffentlich erwartet uns ein schöner Herbst, denn wir brauchen die Frischluftstunden im Schulhof. Auch für die nächsten Ausflüge am Mittwoch erhoffen wir Sonnenschein und blauen Himmel, da wir noch verschiedene Parks in Währing besuchen wollen.
  • ￿Mitte Oktober erwartet uns eine faszinierende Physik-Show im Turnsaal: “Neulich beim Schiffbruch”. Zwei verrückte Professoren von Fun Science zeigen mit unterhaltsamen Experimenten, wie lustig und spannend Naturwissenschaft sein kann.
  • ￿In einigen Gruppen wird fleißig gebastelt: Herbstliches oder Dekorationen für Halloween. Grusel-Nachmittage und Halloweenpartys stehen auch auf dem Mittwoch-Plan.
  • ￿Was steht noch auf dem Programm der verschiedenen Gruppen? Museumsbesuche, Apfelstrudel backen, ... - das wird ein abwechslungsreicher Monat!!!
  • September 2013
  • ￿Herzlich Willkommen im Schuljahr 2013/2014! Wir freuen uns, dass alle unsere Kinder, Eltern und Kollegen/Kolleginnen gesund und munter aus den Sommerferien bei uns zurück sind!
  • ￿Unsere neuen Taferlklassler haben einen Spitzenstart hinter sich! Wir sind sehr stolz auf unsere vielen neuen Schützlinge!
  • ￿Wir haben noch einige wenige  freie Plätze in den Vorschulkursen (Montag und Freitag!) Infoabend für interessierte Eltern ist am 12. September um 18:00!
  • ￿Eine besondere Neuerung gibt es seit diesem Schuljahr: die Schüler der Mittelschule werden am Nachmittag in Kleingruppen in den Volksschulklassen betreut. Wir sind uns sicher, dass alle - sowohl die Kleinen, als auch die Großen - davon profitieren.
  • Juli und August 2013
  • ￿Wir wünschen allen unseren Kindern, ihren Familien und unseren Kollegen einen schönen Sommer, gute Erholung, schöne Reisen und gute Heimkehr! Wir freuen uns auf ein Wiedersehen im September!
  • ￿Wir sagen unseren vierten Klassen Lebewohl! Wir wünschen euch alles Liebe und Gute für eure Zukunft, Glück, Gesundheit und Zufriedenheit. Viel Erfolg auf eurem weiteren Lebensweg, kommt uns besuchen!
  • ￿Danke für die Urlaubspost! Viele bunte Karten sind bereits bei uns eingetroffen!
  • ￿Unser Patenkind Enock hat uns einen Brief geschrieben! Wir haben uns sehr gefreut, von ihm zu hören!
  • ￿Die Ferienbetreuung war auch heuer wieder gut besucht und wir haben viele lustige Ausflüge gemeinsam erlebt!
  • Juni 2013
  • ￿Am 4. Juni  ist in unserer Schule Tag der offenen Tür! Besuchen Sie die Klassen im Unterricht, lassen Sie sich durch unser Haus führen, und besuchen Sie das Team der Nachmittagsbetreuung im Hortraum! (4. Juni, 8:00-11:00)
  • ￿Für alle Kinder, die bereits an unserer Schule sind, heißt es jetzt: nur noch vier Wochen Unterricht. Viele träumen zwar schon von den Ferien, jedoch gibt es noch jeden Tag viel zu lernen und auch Hausaufgaben sind zu machen.
  • ￿Für die Kinder der 4a und 4b sind es die letzten Tage in unserem Schulhaus. Die “Großen” waren uns in diesem Jahr immer wieder eine Hilfe und wir konnten uns auf sie verlassen. Die meisten freuen sich schon auf “ihre neue Schule”, jedoch fällt der Abschied nicht immer leicht. Sie sind uns sehr ans Herz gewachsen und wir würden uns freuen, wenn sie uns wieder besuchen kommen.
  • ￿Wir träumen zwar auch schon von den Ferien (und von warmen Wetter), jedoch haben wir auch viele Pläne gemacht: im Juni erwarten uns noch einige spannende Aktionen: das Briefmarkenfest im Turnsaal, das traditionelle Wasserfest in der letzten Schulwoche, ein Abschlussfest mit Kinderdisco, ... Genaueres erfahren sie in den nächsten Tagen!
  • ￿Auch für die Ferienbetreuung im Juli und August ist die Planung abgeschlossen: Museumsbesuche, Kino, Natur-Workshops, Wasserspielplätze, Minigolf, Wanderungen,... stehen auf unserem “Stundenplan”.                                                              
  • ￿Ferienbetreuung 2013: von 1.-12. Juli sowie von 19.-30. August 2013 findet unsere Ferienbetreuung für angemeldete Kinder von 7:30-17:00 statt! Nähere Informationen erhalten sie in den nächsten Tagen.
  • Mai 2013
  • ￿Das nächste Highlight zu unserem “Guten-Benehmen-Projekt” lässt nicht lange auf sich warten: am 8. 5. kommt die Band “Rucki-Zucki” mit ihrem Mitmachkonzert zu uns in die Schule. Auf musikalisch-witzige Art erfahren wir, wie wichtig es ist “Bitte” und “Danke” zu sagen, wie wir miteinander umgehen sollen, und welches Benehmen wir vermeiden sollten. Die Band wird die Kinder zum Mitsingen und Mittanzen auffordern, sie haben einige Ohrwürmer im Gepäck.
  • ￿Auch gegen Ende des Monats (29. 5.) geht es musikalisch zu. Der beliebte Kinderliedermacher Bernhard Fibich kommt!!! Wer kennt ihn nicht, wer hat nicht einen seiner Songs im Ohr? Er begeistert die Kindern immer wieder mit seinen berühmten Liedern! Wir können seinen Auftritt gar nicht erwarten!
  • ￿Ein wichtiges Ereignis ist auch das traditionelle Spielefest des Elternvereins: am 15. 5. wird sich der Schulhof am Nachmittag in ein Spielparadies verwandeln. Wir sind gespannt, was sich die Elternvertreter für dieses Jahr alles einfallen haben lassen.
  • ￿Bereits seit einem Monat ist unsere liebe neue Kollegin Sophie für 2A und 2C zuständig. Sie hat beide Gruppen im Sturm erobert, die Kinder lieben sie! Wir freuen uns sehr, dass sie unser Team so tatkräftig unterstützt.
  • ￿Bitte merken sie sich diesen Termin vor: Am Dienstag, 4. Juni,  ist Tag der offenen Tür. Alle Kinder, die vielleicht nächstes Jahr an unsere Schule kommen, haben Gelegenheit, uns - und unsere Schule - kennenzulernen. Natürlich sind alle Eltern, Omas, Opas, Tanten, Onkel, Geschwister, ... herzlich willkommen. Kommen sie vorbei!
  • April 2013
  • ￿Unser Patenkind Enock feiert am 9. April seinen 10. Geburtstag. Wir wünschen ihm alles Gute! Ein Päckchen mit Geschenken ist bereits unterwegs! In Gedanken feiern wir mit ihm.
  • ￿Am ersten Mittwoch, gleich nach den Osterferien, kommt das Ensemble der Kindercomedy “Die unzufriedene Hexe” zu uns an die Schule. Lachen, mitsingen und mittanzen steht am Programm!
  • ￿Im April starten wir unser Schwerpunkt-Thema “Gutes Benehmen”. Verschiedene Aktionen sind bereits geplant. In den Gruppen sprechen wir über Tischmanieren, Höflichkeitsworte, den richtigen Umgang miteinander, ... - aber, das ist nicht alles!
  • ￿Das erste Highlight erwartet uns am 17.: Herr Professor Thomas Schäfer-Elmayer kommt zu uns in die Schule. Bei seinem Vortrag erzählt er uns, was “Gutes Benehmen” bedeutet und wie wichtig der erste Eindruck ist; wie man Körpersprache deuten kann und man mit freundlichen Worten viel erreichen kann.
  • ￿Eine Woche später gibt es dazu in einigen Gruppen Mitmach-Stationen: wie viel wissen die Kinder noch zum Thema “Gutes Benehmen”? Aber es wird nicht nur gerätselt, sondern auch gebastelt oder gespielt.
  • März 2013
  • ￿Der Winter scheint nun endlich besiegt zu sein, und die Sonne lockt uns wieder Freie! Ausflüge in die nahegelegenen Parks stehen auf dem Programm.
  • ￿Die letzten Ferien sind noch nicht vergessen und schon nahen die nächsten. Für das Osterfest werden hübsche Kleinigkeiten und Geschenke gebastelt.
  • ￿Die dritten Klassen besuchen nach dem erfolgreichen Musiknachmittag nun das Haus der Musik. Viele haben ihre Liebe zur Musik jetzt schon entdeckt.
  • Februar 2013
  • ￿Wir gratulieren allen Kindern zu ihren - hoffentlich “schönen” - Schulnachrichten, für manche war es die erste Beurteilung ihrer Leistungen. Ein wichtiger Schritt in ihrem Leben!
  • ￿Natürlich freuen sich schon alle auf die Semesterferien! Erholen Sie sich gut und kommen Sie wieder gut aus dem (Schi-) Urlaub zurück. Das Wetter verspricht Schneespaß pur.
  • ￿Nach den Semesterferien beginnt es gleich “rockig”. Am (Faschings-)Montag wird der Turnsaal zur Konzerthalle, und hoffentlich tanzen alle Kinder mit: Die Band “Rock for Kids” macht wieder tolle Stimmung und hat unzählige Hits im Gepäck. Verkleidungen - am Vormittag finden Faschingsfeste in den Klassen statt - sind erwünscht.
  • ￿In der dritten Februar-Woche findet unser alljährlicher Flohmarkt von, für und mit Kinder/n statt. Spiele, Puppen, Bücher, und vielleicht das eine oder andere “ungeliebte” Weihnachtsgeschenk finden hier vielleicht einen neuen Besitzer.
  • ￿Unser Kollege Bernd betreut fortan nur mehr ein Kind, da er mit Februar in Karenz geht, um seine ganze Aufmerksamkeit seiner kleinen Tochter zu widmen. Wir lassen diesen geschätzten Kollegen nur schweren Herzens ziehen, und wünschen ihm alles erdenklich Gute für seinen weiteren Lebensweg.
  • Jänner 2013
  • ￿Gestärkt von Omas Weihnachtskeksen und den Silvester-Glücksfischerln geht es nun wieder frisch und munter los ins neue Jahr! Wir wünschen allen Kindern und ihren Eltern einen guten Start nach den Weihnachtsferien!
  • ￿Im Jänner ist wieder viel los: mehrere Gruppen besuchen im Zoom Kindermuseum die Ausstellung “Alles Familie”. Das wird sicher ein interessantes Erlebnis.
  • ￿Wir freuen uns auch schon am 23. Jänner die Kinderoper “Hänsel und Gretel” zu sehen, die im Turnsaal aufgeführt wird.
  • ￿Alle Kinder hoffen, dass endlich Schnee liegen bleibt, damit im Schulhof ein großer Schneemann gebaut werden kann. Die Karotte für die Nase liegt schon bereit.
  • ￿Falls es wirklich einmal weiß wird, gehen einige Gruppen sogar Rodeln in den Pötzi-Park. Das wird ein Spaß!
  • Dezember 2012
  • ￿Vielen Dank allen Kindern, die so fleißig für den Adventbasar gebastelt haben! Haben Sie die bemalten Kaffehäferl und Engerl-Lesezeichen gesehen? Wir hatten auch glitzernde Kerzen und glänzende Kugeln, die weihnachtlich verziert waren, oder kleine Wichtelmänner und hübsch verzierte Anhänger für den Weihnachtsbaum.
  • ￿Herzlichen Dank auch an die Eltern und Besucher unseres Marktes. Mit dem Verkauf der weihnachtlichen Bastelarbeiten am Halbinternats-Stand war bereits am ersten Verkaufstag ein weiteres Jahr Patenschaft für unser Patenkind Enock gesichert.
  • ￿In den nächsten Tagen möchten wir Enock, gemeinsam mit den Kindern, einen Gruß schicken.
  • ￿Der Dezember wird wieder sehr erlebnisreich. In den Gruppen finden Nikolo- oder Adventfeiern statt und Adventmärkte werden besucht.
  • ￿Am 19. bezaubert uns die Sängerin Heidi Angelika mit einem Weihnachts-Mitmachkonzert für unsere Kinder. Eine wundervolle Einstimmung auf die Feiertage!
  • ￿Rückblickend auf November: unsere Pyjamaparty war ein voller Erfolg. Es war ein aufregender, erlebnisreicher Abend mit Kinderdisco, Karaoke, Schminkstation, Tanz und Burger-Bastel-Spaß. Über 150 Kinder haben unser Schulhaus in eine Party-Zone verwandelt. Nach dem Abholen unserer Nesthäkchen haben etwa 110 Kinder bei uns übernachtet und hoffentlich gut geträumt. Am nächsten Morgen wartete ein leckeres Frühstück auf die Kinder, die es sich schmecken ließen.
  • November 2012
  • ￿Mit den ersten Klassen feiern wir am 7. das Martinsfest. Wir spazieren mit unseren Laternen durch den Schubertpark. Alle Eltern sind dazu herzlich willkommen. Wir freuen uns auf einen stimmungsvollen Umzug!
  • ￿Alle Kinder basteln in den nächsten Tagen besondere Kleinigkeiten für den Adventbasar, der am 29.  und 30. seine Stände öffnet. Bitte besuchen Sie uns, kosten Sie Punsch oder Weihnachtsbäckerei, und erstehen Sie eine Bastelei als Christbaumschmuck oder Weihnachtsgeschenk.
  • ￿Der Erlös des Halbinternat-Standes kommt wie immer unserem Patenkind Enock zu Gute.
  • ￿Ganz besonders freuen sich schon alle auf unsere “Pyjamaparty” am 22.! Das wird eine aufregende Sache: verschiedene Stationen warten auf die Kinder: Karaoke, Schminken, Disco, Partyspiele, ... Aber auch für das leibliche Wohl ist mit einer Burger-Bastelstation und einer Bar gesorgt.
  • Oktober 2012
  • ￿Das Schuljahr hat gut angefangen und wir haben uns wieder in unsere Schulgemeinschaft eingelebt..
  • ￿Die ersten Klassen basteln bereits an den Laternen für den Martinsumzug, der dieses Jahr zum ersten Mal stattfindet. Das wird sicher ein tolles Erlebnis für alle!
  • ￿Wir freuen uns sehr, dass die beiden 4. Klassen wohlbehalten von ihren Projektwochen zurückgekehrt sind, und uns viel von ihren Erlebnissen berichtet haben.
  • ￿Die Vorschulkurse für die Kindergarten-Kinder haben begonnen. Wir freuen uns sehr, diese aufgeweckten Kinder in unserem Haus zu haben.
  • ￿Besuchen Sie uns am “Tag der offenen Tür” und nutzen Sie die Gelegenheit, das Team der Nachmittagsbetreuung  kennenzulernen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
  • ￿Die Planung für die Schulautonomen Tage im Oktober und November ist bereits angelaufen. Wir haben interessante Dinge vor!
  • September 2012
  • ￿Es geht wieder los! Herzlich willkommen im neuen Schuljahr! Wir freuen uns auf das Wiedersehen mit Kindern, Eltern und Kollegen!
  • ￿Die Ferienbetreuung liegt hinter uns, diese war heuer besonders gut besucht. Bei heißem Sommerwetter erfrischten wir uns auf Wasserspielplätzen und an schattigen Spielplätzen.
  • ￿Wir freuen uns ganz besonders über unsere Taferlklassler, für die der erste Schultag sicherlich ein besonderes Ereignis ist, das lange in Erinnerung bleibt. Wir hoffen, ihr werdet euch bei uns wohl fühlen!
  • ￿Wir starten, frisch erholt, mit voller Kraft in unser Programm, im September erwarten uns lustige Ausflüge, Parkbesuche und Markteinkäufe
  • ￿Wir wünschen allen ein erfolgreiches Jahr!
  • August 2012
  • ￿Genießen alle ihre Ferien? Egal ob im heißen Wien, im sonnigen Süden, in der weiten Ferne oder an einem schönen Badesee: Wir wünschen gute Erholung!
  • ￿In Zeiten von Emails und Sms schon fast vergessen: Die Tradition der Urlaubsgrüße per Postkarte! Schreiben Sie doch mit Ihrem Kind eine Urlaubskarte an eine/n Freund/in oder Mitschüler/in und bereiten Sie dadurch eine kleine Freude! (Auch Lehrer/innen und Erzieher/innen freuen sich über Postkarten :-) )
  • ￿Die ersten zwei Wochen der Ferienbetreuung sind gut gelaufen, wir haben tolle Ausflüge gemacht und freuen uns schon auf die nächste Runde Ende August!
  • ￿Wir sehen uns im September! Bis dahin liebe Grüße vom Schopiteam!
  • Juli 2012
  • ￿Die Ferien sind da! Wir wünschen allen unseren Kindern, ihren Familien und unseren Kollegen einen schönen Sommer, gute Erholung, schöne Reisen und gute Heimkehr! Wir freuen uns auf ein Wiedersehen im September!
  • ￿Abschied nehmen ist immer schwer - wir sagen unseren vierten Klassen Lebewohl! Wir wünschen euch alles Liebe und Gute für eure Zukunft, Glück, Gesundheit und Zufriedenheit. Für euren schulischen Lebensweg wünschen wir euch viel Erfolg, und hoffen, den oder die eine/n oder andere/n von euch mal wieder bei uns zu sehen!
  • ￿Unser Patenkind Enock hat uns einen Brief geschrieben! Wir haben uns sehr gefreut, von ihm zu hören!
  • ￿Ferienbetreuung 2012: von 2.-13. Juli sowie von 20.-31. August 2012 findet unsere Ferienbetreuung für angemeldete Kinder von 7:30-17:00 statt! Wir haben viel vor!
  • Juni 2012
  • ￿Ruck zuck ist es gegangen, und das Ende des Schuljahres liegt schon wieder vor uns... Wir blicken zurück auf ein tolles Jahr - Türkenschanzparkrallye, Pyjamaparty, Rockkonzert, Schopimana, Müllaktion - fad wurde es uns auch heuer nicht!
  • ￿Aber bevor wir uns in die Ferien verabschieden, haben wir im Juni schon noch einiges vor! Im Mittelpunkt steht dieses Monat sicher unser toller Abschlussausflug! Mit 3 großen Bussen machen wir uns am  20.Juni auf den Weg, um mit unseren 9 Halbinternatsgruppen und allen Erziehern und Erzieherinnen das alte römische Lager Carnuntum zu besuchen. Es erwarten uns eine Rätselrallye, eine Toga-Verkleidungs-Station und vieles mehr! Wir freuen uns schon sehr auf diesen Nachmittag mit Ihren Kindern!
  • ￿In der letzten Schulwoche planen wir ein Wasserfest, diverse Ausflüge und Abschiedsfeste.
  • ￿Unsere Vorschulzwerge aus beiden Kursen fiebern ihren letzten Kurseinheiten und Abschlussfeiern entgegen. Wir sind unglaublich stolz auf diese beiden Truppen, es war schön, sie in ihrem letzten Kindergartenjahr zu richtigen Schulkindern heranwachsen zu sehen. Wir freuen uns, dass wir viele Kinder dieser beiden Kurse im nächsten Herbst in unseren ersten Klassen wieder sehen werden!
  • ￿Die Anmeldungen für die Vorschulkurse 2012/13 laufen bereits, wir freuen uns über die bereits eingelangten Anmeldungen!
  • Mai 2012
  • ￿Der Frühling ist da! Wir genießen die sommerlichen Temperaturen im Schulhof und in den Parks der Umgebung.
  • ￿Die Schopimania war ein Riesenerfolg! Alle Gruppen haben tolle Beiträge einstudiert, die Lieder und Tänze haben die Zuschauer begeistert! Viele Ohrwürmer waren dabei, und unsere Siegergruppe mit dem Lied “In the Jungle” darf sich demnächst ihren Gewinn - leckeres Eis für die ganze Klasse - schmecken lassen.
  • ￿Doch das nächste Highlight liegt schon wieder vor uns: Am 9. Mai veranstaltet der Elternverein wieder das allseits beliebte Spielefest! In den letzten Jahren war dies immer ein gelungener Nachmittag, und wir sind schon gespannt, was uns diesesmal alles an tollen Aktivitäten erwartet.
  • ￿Am 22.Mai ist in unserer Schule Tag der offenen Tür! Besuchen Sie die Klassen im Unterricht, lassen Sie sich durch unser Haus führen, und besuchen Sie das Team der Nachmittagsbetreuung im Hortraum! (22. Mai, 8:00-11:00)
  • ￿Der Mai bringt uns viele freie Tage und verlängerte Wochenenden. Viele nutzen diese Wochenenden für Kurzurlaube, wir wünschen allen unseren Kindern mit ihren Familien sowie unseren Kollegen schöne Tage und gute Erholung, kommen Sie gesund wieder!
  • April 2012
  • ￿Wir hoffen, alle hatten schöne Osterfeiertage! Mit voller Kraft geht es nun in die letzten Wochen des Schujahres! Wir haben noch viel vor!
  • ￿Endlich ist es soweit - die Stimmzettel sind gedruckt, die Lieder einstudiert, die Tänze choreographiert - Schopimania!
  • ￿Wir wollen in einer sauberen Stadt leben! Deswegen beteiligen wir uns an der Aktion “Wien räumt auf!” Wir danken den vielen, vielen Kindern und Eltern für ihre Anmeldung zu dieser freiwilligen Aktion!
  • ￿Die Busse sind bestellt, die Workshops und Führungen gebucht - unser Halbinternats-Abschlussausflug wird auch heuer wieder ein besonderes Erlebnis für alle Kinder und Erzieher/innen! Aber - pssst! Das Ziel unseres Ausfluges bleibt noch eine Zeitlang unser Geheimnis!
  • ￿Wir wünschen unserer Kollegin Eva alles Gute für Ihren weiteren Lebensweg!
  • März 2012
  • ￿· Fleißig wird schon für die Schopi-Mania, die im Apri stattfinden wird, vorbereitet und geübt! Wer wird wohl bei Schopi sucht den Superstar gewinnen?
  • ￿· Unser Patenkind Enock hat am 9. April Geburtstag! Und auch hier werden schon viele Ideen für ein gemeinsames, leicht versendbares “Schulgeburtstagsgeschenk”gesammelt!
  • ￿· Am 28. 4. haben fast alle Klassen ein großes gemeinsames Osterfest im Park geplant ... mit Sport, Spiel, Picknick, Sonne und viiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiieeeeeeeeeeel Spaß! :-D
  • Februar 2012
  • ￿· Vielen Dank an die 1a, 1c und deren Erzieher Bernd für die Initiative “Kinderpunsch am Flohmarkt”. Somit konnte eine Kleinigkeit für unser Patenkind Enock gesammelt werden.
  • ￿· Am 1.2. gehen wir in den Dschungel Wien und besuchen das Theaterstück “Ein Schaf für´s Leben”, ein Stück über Freundschaft und Vertrauen... Können ein Schaf und ein Wolf sich gut verstehen? Wir werden es herausfinden!
  • ￿· Am Montag, dem 20.2., findet bei uns in der Schule ein Rockkonzert statt. A One, Two, ... One, Two, Three, Four ... “ROCK FOR KIDS!”
  • ￿· Und natürlich findet im Februar wie jedes Jahr der Fasching statt. Wir freuen uns auf lustige, ausgefallene & kreative Verkleidungen.
  • Jänner 2012
  • ￿· Wir wünschen Ihnen ein FROHES und ZAUBERHAFTES Jahr 2012!
  • ￿· Auch im Jänner haben wir Spannendes vor: Gleich am 11. findet im Turnsaal die Kinderoper “Der Karneval der Tiere” statt. Und am 18. freuen wir uns auf unseren alljährlichen Flohmarkt von, mit und für Kinder*.*
  • ￿· Neuheiten im SOS-Kinderdorf: Wir haben eine Patenschaft für Enock aus Uganda, geb. am 9.4.2003 übernommen. Enock lebt mit seinen beiden Schwestern Apophia und Mabel im SOS-Kinderdorf Kakiri. Er besucht die Grundschule, macht seine Hausübung meist selbstständig, nur selten braucht er dabei Hilfe und Unterstützung. In seiner Freizeit spielt er gerne Fußball, mit Bausteinen und Autos, hört Musik oder sieht sich mit Freunden gemeinsam Zeichentrickfilme oder Fußballübertragungen an. Auch im Haushalt hilft er seiner SOS-Mutter, zu der er eine enge Beziehung aufgebaut hat und sie gerne um Rat frägt. ---> Jedes Monat wird eine Nachmittagsklasse Enock aus Uganda zum Thema haben um ihn und seine Umstände besser kennenzulernen.
  • Dezember 2011
  • ￿· Vielen Dank an alle Eltern für Ihre Unterstützung beim Aufbau der Schlafplätze bei unserer Übernachtungsparty. Es war ein, im Nachhinein gesehen, zwar etwas unterbesetzter - aber toller Erfolg! Wir glauben, alle hatten viel Spaß und wenig Schlaf ;)
  • ￿· Ein herzliches Dankeschön geht auch an alle Klassen, die so fleißig für den Adventbazar gebastelt und „gebacken“ haben.
  • ￿· Im Dezember freuen wir uns natürlich nicht nur auf die Weihnachsfeier, sondern auch auf unsere Nikolofeier, die dieses Jahr wieder für alle Klassen, am 6. Dez., um 10 Uhr in der Kapelle stattfindet.
  • ￿· Am Dienstag, den 20. Dez., sind wir schon sehr gespannt auf das Theaterstück „Die Nachtigall“, welches im Turnsaal aufgeführt wird.
  • ￿· Dieses Monat findet auch der Briefmarkenclub wieder statt: Am Mittwoch, den 21. Dez., von 14:00 – 16:00 Uhr.
  • ￿· Und zum guten Jahresabschluss treffen wir uns am Freitag, den 23. Dez., bei der Weihnachtsmesse um 8:15. Wir wünschen FROHE WEIHNACHTEN und EINEN GUTEN RUTSCH INS NEUE JAHR 2012!
  • November 2011
  • ￿· Einen herzlichen Dank an alle Eltern, die uns bei der Türkenschanzrallye so tatkräftig unterstützt haben. Sie war auch dieses Jahr wieder ein spaßreicher Erfolg.
  • ￿· Ebenso ist unser Vorschulkurs sehr beliebt und daher wird schon fleißig ein nächster fürs Sommersemester geplant. Also, bei Interesse bitte einfach melden ;)
  • ￿· Am 24. und 25. November findet unser Adventbazar statt. Da gibt es bestimmt wieder einige weihnachtliche „Wunderwerke“ zu entdecken. Am 24. November freuen wir uns zusätzlich auf ein musikalisches Ausklingen beim Adventsingen in der Kapelle.
  • ￿· Und zum guten Schluss noch unser November Super-Highlight: Wir machen eine Schul-Party-Nacht! Hurra!!! Endlich dürfen die Kleinen mal ganz Groß sein … erst hübsch machen und was Cooles anziehen, dann zum Dinner mit anschließendem Disco-Besuch zum Abtanzen und danach erschöpft ins Klassen-Bett. Jipijej :-D
  • ￿Oktober 2011
  • ￿Wir sind gut im Schuljahr angekommen, die Taferlklassler kennen sich mittlerweile genauso gut aus wie unsere Großen, das Kursprogramm ist angelaufen, die ersten Mittwochsaktionen liegen schon hinter uns. Nun blicken wir auf einen bunten Herbst, und freuen uns auf Drachensteigen, Blätter sammeln und Maroni essen.
  • ￿Die Türkenschanzparkrallye findet am 19.10.2011 statt. Die Planung läuft auch Hochtouren, und es haben sich auch schon einige fleißige Helferleins gefunden - ein herzliches DANKE an dieser Stelle!
  • ￿Unser Vorschulkurs ist angelaufen, jeden Montag haben wir 16 Kindergartenkinder zu Besuch. Die Schulzwerge sind eine besondere Gruppe, voller Neugier, Freude und Wissensdurst erobern sie unser Schulhaus! Es ist schön, euch bei uns zu haben!
  • ￿Unser Gästebuch ist noch hungrig nach Einträgen!
  • ￿Unsere Kollegin Dejana hat sich entschlossen, beruflich neue Wege zu gehen und uns leider verlassen. Wir wünschen Ihr für ihren weiteren Lebensweg von Herzen alles Gute! Ihre Nachfolge tritt unser neuer Kollege Bernd an, den wir in unserem Team willkommen heißen!
  • September 2011
  • ￿Willkommen im Schuljahr 2011/2012! Wir freuen uns auf ein fröhliches, buntes,  abwechslungsreiches und lehrreiches Schuljahr mit Ihren Kindern und auf die hoffentlich weiterhin gute Zusammenarbeit mit Ihnen! Herzlichst, Ihr Schopiteam!
  • ￿WorldWideWeb-Premiere: Seit heuer sind wir online!
  • ￿Wir freuen uns auf unser neuestes Projekt: In unserem Vorschulkurs bieten wir Kindergartenkindern, die im nächsten Herbst Schulkinder sein werden, die Möglichkeit, einmal wöchentlich einen Vormittag bei uns zu verbringen. In unserem Kurs werden die Schulzwerge mit viel Spaß und Spiel sanft auf den bevorstehenden Schuleintritt vorbereitet. Wir starten Ende September!
  • ￿Bald ist es wieder soweit - die Gruppen der 2.-4. Klassen nehmen an unserer alljährlichen Türkenschanzpark-Rätselrallye teil! Wir freuen uns über helfende Hände - wenn Sie uns unterstützen wollen, wenden Sie sich bitte an Ihre/n Erzieher/in!
  • ￿Gerüchte, Gerüchte, Gerüchte! Man hört es geflüstert im gesamten  Schulhaus: Wird es heuer eine Pyjamaparty-Übernachtungsaktion des Halbinternats geben??? Wir verraten noch nichts!D

 

 

HERZLICH WILLKOMMEN BEI DER NACHMITTAGSBETREUUNG DER DE LA SALLE SCHULE WÄHRING!

banner blau
logomithintergrund